Unser Ferienhaus


Das Landhaus an der Harle ist mit alten Klinkersteinen in warmen, uneinheitichen Farbtönen verblendet. Gemeinsam mit den weiß gestrichen Holzfenstern und Giebelverkleidungen geben sie dem Haus einen besonderen Charme. Den Weg zum Haus säumen Apfelbäume, die auch eine Schaukel für Kinder beherbergen. An der Südseite des Hauses lädt eine Terrasse dazu ein, die Mittagssonne bis in den Herbst hinein zu genießen. An der Rückseite des Hauses lässt sich der Tag auf einer weiteren Terrasse ausklingen und der Sonnenuntergang genießen.

Das Landhaus liegt auf einem ca. 1.500 Quadratmeter großen Grundstück, auf dem wir häufiger auch schon Fasane und Hasen beobachten konnten. Im rückseitigen Garten ist Platz zum Toben und Spielen. Außerdem gibt es am Ende des Grundstücks zwei weitere Stellplätze für Autos.



Über den Flur mit Garderobe gelangen sie in unsere wunderschönen Aufenthaltsräume.

Rechterhand befindet sich ein großzügiges Wohnzimmer mit hohen Decken. In der gemütlichen Sofaecke kann man unter einem Bild einer Künstlerin aus der Region einfach die Seele baumeln lassen. Für gesellige Abende halten wir eine Sammlung von Gesellschaftsspielen vor - für literarische Abende ist in unserer kleinen Bibliothek ebenfalls gesorgt. Wer es moderner mag, findet mit der Wii-Konsole Gelegenheit, sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen und Höchstleistungen aufzustellen. Bei kühleren Abenden sorgt ein Kaminofen für Wärme und romantische Stimmung. 

Die gemütliche Wohnküche ist das Zentrum unseres Hauses. Ob bei einem ausgedehnten Frühstück mit Morgensonne oder einem geselligen Abendessen mit Familie oder Freunden: Rund um den langen Holztisch ist genügend Platz vorhanden. Auch ansonsten steht kulinarischen Events nichts im Wege. Die Küche ist mit allen Accessoires ausgestattet, die auch uns zum Kochen am Herzen liegen. Herd (Induktion), Mikrowelle, 2 Kaffeemaschinen (Filter und Pads) und Spülmaschine sind vorhanden. Inspirationen geben das ein oder andere Kochbuch.



Im Obergeschoss befinden sich insgesamt vier Schlafräume - jeweils mit Dachschrägen, die jedoch den Schlafräumen einen kuscheligen Charme geben. Alle Schlafräume sind mit Holzdielen ausgelegt. Zwei der Schlafräume verfügen über Doppelbetten mit jeweils zwei separaten Matratzen. In zwei weiteren Schlafräumen erwartet sie jeweils ein Einzelbett. In einem der Einzelzimmer ist das Bett (für Notfälle) auch ausziehbar, so dass sich eine zweite, separate Liegefläche ergibt. In dem anderen Zimmer mit Einzelbett steht für Sie auch ein Babybett bereit.

Im Untergeschoss gibt es zwei weitere, kleine Schlafkammern mit je einem Einzelbett. Die Zimmer sind mit jeweils einer Stufe vom Wohnzimmer und dem Eingangsbereich getrennt.

 

 

Sowohl in der unteren als auch in der oberen Etage hält das Landhaus an der Harle jeweils ein Badezimmer für Sie vor. Genießen Sie Sie im unteren Bad Ihre Dusche (mit Rain Shower Brause), während die Morgensonne durch das Dachfenster scheint! Im oberen Bad ist die Dusche durch die vorhandenen Dachschrägen eher für Kinder oder kleinere Personen geeignet, ansonsten bietet es aber auch jeglichen Komfort.